Mitgliederversammlung vom 17. Juni 2014 für das Jahr 2013

Protokoll der Mitgliederversammlung

Wir freuten uns ausserordentlich an der diesjährigen Mitgliederversammlung so viele Gäste begrüssen zu dürfen. An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön der Handelskammer für die Benützung ihrer Räumlichkeiten. Viele Gemeindevertreter und Mitglieder aus dem ganzen Kantonsteil trafen sich an der Grabackerstrasse 6 um zu erfahren, was sich im vergangenen Jahr alles ereignet hat bei der INVA mobil. 

Alle Anträge des Vorstandes wurden von der Versammlung gutgeheissen und einstimmig genehmigt. Namentlich sind das, das Protokoll, die Jahresrechnung, der Jahresbericht, die Erhöhung des Mitgliederbeitrags von CHF 30.00 auf CHF 40.00 ab dem Jahr 2015.

Frau Rita Fahrni wurde einstimmig und mit grossem Applaus von der Mitgliederversammlung als Nachfolgerin von Frau Elisabeth Schibli gewählt. Wir gratulieren Frau Fahrni recht herzlich zur Wahl. Mit Frau Fahrni erhalten wir ein kompetentes und mit fundiertem Fachwissen ausgestattetes Vorstandmitglied. An dieser Stelle nochmals ein herzliches Dankeschön an Elisabeth Schibli für ihre unschätzbaren Dienste. Frau Fahrni wohnhaft in Rothrist, leitet die AHV-Zweigstelle des Regionalen Sozialdienstes SON in Dulliken. Die Sozialversicherungsfachfrau mit eidg. Fachausweis steht uns mit ihrem Wissen tatkräftig zur Seite. 

Aus dem Publikum kam die Frage nach der Spenderliste welche bis anhin im Jahresbericht aufgeführt war. Auf unserer neugestalteten Website unter Finanzierung und Gönner ist die gesamte Liste zu finden. Den dadurch freigewordenen Platz haben wir für zwei Kundenportraits verwendet.

Anträge von Mitgliedern sind keine eingegangen und unter Verschiedenes gab es keine Wortmeldungen. Somit konnten wir uns nach gut einer halben Stunde dem leiblichen Wohl zuwenden und bei angeregten Gesprächen den Abend ausklingen lassen. Ein herzliches Dankeschön all jenen die den Weg zur INVA mobil gefunden haben und mit ihrem Besuch den Anlass zu einem Event der Begegnung gemacht haben. 

Der Vorstand und das ganze INVA mobil Team.