Dieses Jahr durften wir unser Weihnachtsessen im Restaurant Eintracht in Kestenholz feiern. Der Vorstand bedanke sich mit herzlichen Worten bei den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern für den Einsatz im Auftrag der INVA mobil. Wir sind 11 Mal rund um die Welt gefahren mit unseren Kunden. Die über 21 000 Fahrten brachten insgesamt mehr als 400 000 Km auf die Tachometer.

Ruedi Junker, Vizepräsident des Vereins, verabschiedete Ruedi Scherrer mit feierlichen Worten. Mit seinen 70 Jahren geniesst nun Ruedi Scherrer seinen wohlverdienten Ruhestand.

Ruedi war während 4 Jahren unfallfrei für die INVA mobil unterwegs. Seine Eindrücke während dieser Zeit beschreibt er so: „ Der Kontakt und die Gespräche mit meinen Fahrgästen, war für mich eine echte Bereicherung. Die Kollegialität und das Gefühl in einer grossen Familie zu sein, hat mir so viel gegeben. Lieben Dank für alles“. Ein heftiger Applaus begleitete Ruedi an seinen Platz zurück.

Unsere Jubilaren im Jahr 2014 sind:

20 Jahre Verena Bätscher

15 Jahre Silvia Hänggi

Wir danken den beiden für ihre langjährigen Dienste.

Die ausgelassene Stimmung und das gemütliche Zusammensein liess die Zeit wie im Flug vergehen. Schon bald hiess es wieder Abschied nehmen.

Wir wünschen allen Fahrerinnen und Fahrern alles Gute und weiterhin eine unfallfreie Fahrt.

Hier finden Sie einige Impressionen.