Berechnungsgrundsätze

Als Grundlage für die Tarifberechnung dienen die Angaben des Routenplaners.

Weg: Schnellste Route «Start – Ziel» (Kilometer / kaufmännisch gerundet).

Zeit: Zeitangabe & 10 Min.

Benzin: CHF 2.00 (Übersteigen die Preise für Treibstoffe das Limit von CHF. 2.00, kann ein Zuschlag erhoben werden.)

 

Tarif A 

Unter diesen Tarif  fallen alle Freizeitfahrten wie, zum Einkauf, zum Arzt, zum Zahnarzt, zur Bank oder in die Ferien. Diese Aufzählung ist nicht abschliessend. 

  • IV Bezüger
Grundpauschale
CHF 8.00
Jeder besetzte km CHF 2.50
  • AHV Bezüger aus Gemeinden mit einer Leistungsvereinbarung
Grundpauschale CHF 8.00
Jeder besetzte km CHF 2.50
  • AHV Bezüger aus Gemeinden ohne einer Leistungsvereinbarung
Grundpauschale CHF 17.50
Jeder besetzte km CHF   3.45

Es wird die Fahrstrecke Abhol–Zielort verrechnet.

Tarif B

Für Therapien, Verlegungen, Ein- und Austritte aus Kliniken, Notfallfahrten usw.

Grundpauschale CHF 17.50
Jeder besetzte km CHF   3.45

Es wird die Fahrstrecke Abhol–Zielort verrechnet.

Tarif C

Die Kosten für diese Fahrten werden von einer Versicherungen oder einer anderen Institutionen übernommen. Hier werden die Vollkosten verrechnet.

Jeder gefahrene km CHF 3.45

Es wird die Fahrstrecke Autostandort- Abholort-Zielort-Autostandort verrechnet.

Tarif E

Gruppentarif

  • IV-Bezüger bezahlen
Grundpauschale CHF 4.00
pro gefahrenem km CHF 2.50
Jeder weitere Fahrgast CHF 5.00
  • AHV Bezüger (aus Gemeinden mit einer Leistungsvereinbarung) bezahlen
Grundpauschale CHF 4.00
pro gefahrenem km CHF 2.50
Jeder weitere Fahrgast CHF 5.00

Es wird die Fahrstrecke Abhol–Zielort verrechnet.

  • AHV Bezüger aus Gemeinden ohne Leistungsvereinbarung
Grundpauschale CHF 17.50
Jeder gefahrene km   CHF   3.45
Jede weitere Person CHF   8.00

Es wird der Autostandort-Einstiegsort-Zielort-Autostandort verrechnet.

Zuschläge

Zuschläge sind Leistungen, welche in den Tarifen nicht berücksichtigt sind und den Fahrgästen zusätzlich verrechnet werden müssen.

Zuschlag Fahrzeugwechsel CHF 15.00
Arbeitsaufwand bei zusätzlichem Gepäck CHF 15.00
Wartezeit pro Min. CHF   1.20
Wartezeit bei zu spätem erscheinen pro Min. CHF   1.20
Nachtzuschlag ab 22 Uhr pro Std. oder Teile davon CHF 15.00
Rücktransport von Hilfsmitteln CHF 15.00
Zuschlag für zusätzlichen Fahrer/Helfer pro 15 Min. CHF 18.00

Bezahlung

Fahrten bis CHF 50.00 sind bar zu bezahlen.

Auf Wunsch wird eine Monatsrechnung ausgestellt.

Gemeinden mit einer Leistungsvereinbarung finden Sie hier.

Aedermannsdorf Bettlach Biberist
Bolken Buchegg Deitingen
Drei Höfe Etziken Feldbrunnen- St. Niklaus
Fulebach Gretzenbach Günsberg
Halten Härkingen Hauenstein-Ifenthal
Hubersdorf Kammersrohr Kriegstetten
Langendorf Lohn-Ammannsegg Lüterswil-Schnottwil
Lüterkofen-Ichertswil Oberdorf Obergerlafingen
Oensingen Recherswil Selzach
Solothurn Subingen Zuchwil